Schienenstoß

Schienenstoß
Schie|nen|stoß 〈m. 1uStelle, an der zwei Schienen zusammengeschraubt od. -geschweißt sind

* * *

Schienenstoß,
 
Lücke zwischen zwei aneinander stoßenden Schienen zum Ausgleich der Längenänderung bei Temperaturschwankungen; im heutigen Eisenbahnoberbau werden die Schienen lückenlos verschweißt.

* * *

Schie|nen|stoß, der (früher): Lücke zwischen zwei aneinander stoßenden Schienen (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schienenstoß — Schienenstoß, die Verbindung zweier zusammenstoßender Schienenenden (s. Tafel »Eisenbahnbau«, S. III) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schienenstoß — s. Oberbau …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Schienenstoß — Mit Laschen verschraubter Schienenstoß auf einer Baustelle Ein Schienenstoß ist der Bereich der aneinander stoßenden Schienenenden im Gleisbau. Aus fertigungs und transporttechnischen Gründen ist die Länge einer einzelnen Schiene begrenzt (in den …   Deutsch Wikipedia

  • Schienenstoß, -stuhl — Schienenstoß, stuhl, s. Oberbau der Eisenbahnen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schienenstoß — Schie|nen|stoß (Stelle, an der zwei Schienen aneinandergefügt sind) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aluminothermisches Schweißen — Thermitpulver Thermitreaktion mit Fe2O3 …   Deutsch Wikipedia

  • Aluminothermisches Verfahren — Thermitpulver Thermitreaktion mit Fe2O3 …   Deutsch Wikipedia

  • Thermit-Prozess — Thermitpulver Thermitreaktion mit Fe2O3 …   Deutsch Wikipedia

  • Thermitgranate — Thermitpulver Thermitreaktion mit Fe2O3 …   Deutsch Wikipedia

  • Thermitverfahren — Thermitpulver Thermitreaktion mit Fe2O3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”